Dienstag, 8. Oktober 2013

Vorbereitung auf eine Katastrophe / False Flag Alien Invasion im November?!

Bereitet sich die Federal Emergency Management Agency auf eine Katastrophe vor?

In Deutschland bzw. in der ganzen EU findet man momentan nur sehr wenige Informationen über diese Vorbereitungen, und genau deswegen habe ich mich dazu entschlossen über diese Vorbereitung und die Motive dafür ein Artikel zu schreiben.

 Die Federal Emergency Management Agency der USA kurz FEMA bereiten sich anscheinend auf eine Katastrophe vor, neben den ganzen ”Konzentrationslager” der  Federal Emergency Management Agency die seit Jahren wie  Pilze aus dem Boden schießen. Die FEMA hat  außerdem für die FEMA Region 3 welche folgende Region umfasst: Washigton D.C, Pennsylvania,Virginia,West Virginia, Delaware und Marryland eine menge Produkte zum 1. Oktober 2013 bestellt,  welche auf eine art von Katastrophe in der FEMA Region 3 hindeutet.

Wer oder was ist die FEMA?:

Die Federal Emergency Management Agency (FEMA) ist die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe und ist dem Ministerium für Innere Sicherheit der Vereinigten Staaten unterstellt, zuletzt hat die FEMA mit Ihren ”Arbeitslagern” (Ich nenne sie Konzentrationslager) für Aufregung gesorgt. Diese Arbeitslager und die dazu gehörenden Gesetze der Fema die z.B alle Transportwege, Privatbesitze, Öle & Benzine oder auch ganze Flughäfen beschlagnahmt im namen des Staates, außerdem das Gesetz das im Fall einer ”Katastrophe” die Bürger in genau diesen Fema-Camps verfrachtet werden um angebliche Zwangsumsiedlungen zu erreichen und die Bürger in ”Arbeitslager” zu evakuieren. Allerdings sind diese Lager mit Meter hohen Zäunen gesichert noch hat keines dieser Lager eine Medizinische Station oder Einrichtung, außerdem stehen rund um diese Lager (ca. 800 an der Zahl in jeder Fema Region) Massengräber bereit und massen Plastik-Gräber für mehrere Personen die einfach in der Erde gesetzt werden können.

Welche Vorbereitungen hat die FEMA für die Region 3 getroffen?:

Die FEMA hat für die Region 3 vor allem Produkte wie Wasser und Essen bestellt oder Produkte für Medinzische-Einrichtungen wie Antibiotika oder auch für 300 ”Schulsysteme der USA”’ tausende von 3 Tages-Notfall-Meals die es auch für Studenten gibt. Außerdem viele Bewegungen der Regierung wie Verlegung von Truppen und Ausrüstung in die FEMA Region 3, oder auch Tests des ”Emergency Broadcast System” welches über TV aber auch z.B Twitter läuft. All diese Vorbereitungen sollen laut Ankündigungen bis zum 20 einige auch bis zum 29 September abgeschlossen sein, und z.B die Lierferungen des Essens, Wasser und anderer dinge bis zum 1. Oktober 2013.

Weiter lesen hier.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Auch mich beunruhigt die Zunahme von regierungseigenen Informationsmaterial, die auf Vorbereitungen auf ein großes Event hindeten. Was deiner Auflistung z.B. fehlt sind auch die Bestellungen von 2700 MRAPs, also hochgepanzerten minenresistenten Fahrzeugen für die US Heimatschutzbehörde. Darüber hinaus auch ca 70.000 Vollautomatische Waffen und ca. 2 Milliraden Schuss verschiedenster Munitionstypen, ebenfalls für die Heimatschutzbehörde DHS. Zum Vergleich gilt das US Militär, das lediglich 90 Millionen Schuss Munition pro Jahr für den Irak Krieg verbraucht hat. Was also macht das Departmen für Homeland Security mit knapp 2 Milliarden Schuss? Darüber hinaus sind riesige Bestellungen an Lebensmitteln und Wasser, Medikamenten, Decken, Kleidung und anderen Gerätschaften in Bergwerken und Bunkern eingelagert worden. Im ganzen Land finden große Bewegungen von Militärfahrzeugen statt. Die Polizei, der Grenzschutz, die FLugsicherheit und die Nationalgarde im ganzen Land wurde massiv aufgerüstet. Alle Vorbereitungen zum Katastrophenschutz sollten bis zum 01. Oktober abgeschlossen sein. Warum der 01. Oktober 2013? Im beigefügten Video wird darüber berichtet, dass Truckladungen gesichtet wurden, die tausende von Schildern transportiert haben, die die Warnung aufgedruckt haben, dass das Kriegsrecht gilt! Irgendwas geht da vor sich!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9Sxr10nkpio